Wichtige Fitnessübungen für Zuhause

Training Zuhause – Wichtige Fitnessübungen auch zum Abnehmen

Wenn man sich Fit halten möchte kann man das mit einigen wichtigen Fitnessübungen auch ganz einfach Zuhause tun und aus dem Grund möchte ich in diesem Beitrag einige Fitnessübungen aufzählen die man ganz ohne Geräte Zuhause ausführen kann!

Mit solchen Fitnessübungen tut man etwas für die Bewegung der Muskulatur und das kann auch beim Abnehmen helfen, nur muss man eben jeden Tag oder jeden zweiten Tag etwas Zeit dafür opfern und das Training Zuhause wirklich durchziehen.

Gewöhnt man sich erst einmal daran das man regelmäßig Zuhause trainiert läuft das ganze dann automatisch ab…der Mensch ist eben ein „Gewohnheitstier“ und auch beim Training Zuhause muss man sich erst einmal daran gewöhnen…

Fitnessübungen Zuhause für Training und Abnehmen

Auch Zuhause kann man gezielt etwas für die Fitness tun, dazu reichen einige der wichtigen Übungen um die Muskulatur zu bewegen und das kann auch beim Abnehmen helfen aber vor allem für straffe Muskeln sorgen!

Wenn man regelmäßig Fitnessübungen nutzt wird man auch im Sommer eine schöne Figur haben und muss sich am Strand nicht verstecken, kann figurbetonte Kleidung tragen und wird tolle Komplimente von anderen Menschen bekommen.

Die Grundvoraussetzung ist das man etwas Zeit in das Fitnesstraining Zuhause investiert, wenn man beginnt einen Trainingstag zu verschieben wird das langsam aber sicher zur Gewohnheit und irgendwann wird man merken das man schon einige Tage, dann Wochen nicht mehr trainiert hat.

Wichtige Fitnessübungen für Zuhause

Wichtige Fitnessübungen für Zuhause

Kommen wir nun zu den wichtigen Fitnessübungen für Zuhause und ich habe da solche Übungen ausgewählt wo man Arme, Bauch, Beine und Po trainieren kann…dabei sollte man sich pro Tag immer auf eine Muskelgruppe konzentrieren.

Einige wichtige Fitnessübungen für Training Zuhause

Die meisten Fitnessübungen kann man ohne Gewichte oder Geräte ausführen und mit der Zeit braucht man nur die Anzahl der Sätze und Wiederholungen steigern damit die Belastung für die Muskeln weiter gehalten oder gar gesteigert wird!

Hier sind nun die wichtigsten Fitnessübungen für Zuhause:

  • Liegestütze = trainiert hauptsächlich den Trizeps und die Brust
  • Bauchpressen (Crunches) = trainiert die Bauchmuskeln
  • Kniebeugen = trainiert vor allem die Oberschenkel
  • Ausfallschritte = trainiert Oberschenkel und Po
  • Bizeps Curls mit Wasserflaschen = trainiert die Bizeps
  • Schulterdrücken mit Wasserflaschen = trainiert die Schultern
  • Wadenheben stehend = trainiert die Waden

Wenn man einen dieser Fitnessübungen nicht kennt kann man den Namen in die Google-Suche eingeben und bekommt Bilder von den Übungen angezeigt damit man den genauen Ablauf der jeweiligen Fitnessübungen sieht und dann kann man die Übungen Zuhause ausführen.

Die Übungen für die Beine (Kniebeugen, Ausfallschritte, Wadenheben) kann man an einem Tag machen, dann hat man an diesem Tag die Beine trainiert…auf jeden Fall sollte man pro Tag nur eine Muskelgruppe trainieren…

  • Montag = Brust / Trizeps mit Liegestütze
  • Dienstag = Bauch mit Crunches
  • Mittwoch = Schulter mit Schulterdrücken
  • Donnerstag = Beine / Waden mit Kniebeugen, Ausfallschritte, Wadenheben
  • Freitag = Bizeps mit Curls

An diesen Tagen sollte man mindestens eine Stunde für das jeweilige Fitnesstraining einplanen da man nur mit wenig Gewicht (Wasserflaschen) oder geringen Widerstand (eigenes Körpergewicht) trainiert und so kann man die Belastung für die Muskeln doch hoch halten.

Die Übungen kann man auch ausführen wenn man Fern sieht…so kann man seine Sendungen verfolgen und tut trotzdem etwas für die Gesundheit und für die Fitness sowie für die Figur…dann braucht man sich im Sommer nicht verstecken.

Hier gibt es auch noch einfache Fitnessgeräte für Zuhause:

Hier gibt es Bücher mit Anleitungen für Fitnesstraining Zuhause:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*