Eine Übung für Training Zuhause für Beine und Po

Eine Übung für Training Zuhause für straffe Beine und Po

Bei Frauen sind meist Beine und Po die Stellen mit den man selber unzufrieden ist aber auch Männer haben oft Probleme mit den Beinen, sei es das diese zu dünn oder einfach nur schlaff sind und aus dem Grund möchte man etwas dagegen tun!

Es gibt viele Übungen für die Beine und für den Po aber in diesem Beitrag möchte ich nur über eine spezielle Übung sprechen die für Beine und Po gleichermaßen gut ist und auch bequem Zuhause ausgeführt werden kann.

Dabei handelt es sich um tiefe Kniebeugen und die Betonung liegt auf „tief“…je weiter man in die Knie geht umso stärker beansprucht man die Muskulatur im Po-Bereich und das bedeutet effektiveres Training für Beine und Po…

Straffe Beine und Po mit einer Übung für Zuhause

Wer möchte schon nach der Arbeit noch in ein Fitnessstudio…aber Training für die Beine und Po wären doch gut, noch dazu wo der Sommer schon in den Startlöchern steht und man schnell etwas tun will um straffe Beine und einen knackigen Po zu bekommen.

Am besten wäre eine Übung für beide Muskelgruppen…eine Übung die man auch Zuhause ausführen kann und die Beine und den Po gleich gut belastet…es gibt so eine Übung und das ist die Kniebeuge und zwar ganz tiefe Kniebeugen.

Genau diese tiefen Kniebeugen belasten die Beine sehr gut und auch den Po…noch dazu kann man Kniebeugen ganz einfach Zuhause trainieren und wenn die Übung mit der Zeit zu einfach wird kann man Hanteln in die Hand nehmen und so die Übung schwerer machen.

Eine Übung für Training Zuhause für Beine und Po

Eine Übung für Training Zuhause für Beine und Po

Auf diesem Bild sieht man zwar eine Kniebeuge mit einer Langhantel aber man kann ruhig ohne Gewichte mit den Kniebeugen beginnen, die Übung benötigt Koordination von Haltung und Gleichgewicht und daher sollte man auch zuerst ohne Gewichte die Kniebeugen ausführen.

Kniebeugen als Übung für Beine und Po für Training Zuhause

Bei den Kniebeugen für Beine und Po oder besser gesagt für die Oberschenkel und den Po sollte man so tief in die Hocke gehen wie nur möglich, beim Aufstehen sollte man nicht nach vorne fallen und auch einen Hohlkreuz beibehalten!

Die Übung sollte so oft wiederholt werden wie nur möglich und das ganze mit insgesamt 5 Sätze…gewöhnen sich die Muskeln in den Oberschenkeln und im Po an die Übung kann man die Widerholungen und die Sätze steigern.

Später kann man auch Gewichte wie Wasserflaschen oder Hanteln in die Hand nehmen um die Kniebeugen schwerer zu machen…und man kann auch Übungen wie Ausfallschritte machen um die Muskeln in den Beinen und im Po anders zu belasten.

Hier ist ein Hantelset als Gewicht für Kniebeugen:

Kurzhantel-Langhantel-Set

Das alles wird helfen schnell straffe Beine und einen schönen knackigen Po zu bekommen…vor allem sollte man aber die Kniebeugen jeden zweiten Tag Zuhause trainieren um so schnelle Ergebnisse zu erhalten.

Natürlich können auch Männer Kniebeugen Zuhause trainieren…der Ablauf sollte gleich sein und wenn man die Übung zu zweit macht ist es sogar noch motivierend für beide Personen und man kann sich sogar gegenseitig anfeuern.

Tiefe Kniebeugen sind die effektivste Übung wenn man straffe Beine und einen knackigen Po haben möchte und weil es so einfach ist kann es jeder auch Zuhause trainieren und die Intensität mit mehr Widerholungen und mehr Sätzen oder zusätzliches Gewicht steigern…

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*