Richtige Haltung wichtig bei Fitness-Training

Richtige Haltung wichtig bei Fitness-Training

Die richtige Haltung ist wichtig bei Fitness-Training

Beim Fitness-Training kann man den Körper kräftigen und das hilft sich im Körper wohl zu fühlen, beim Fitness-Training kann es aber auch schnell mal zu einer Verletzung kommen und dann fühlt man sich im eigenen Körper nicht mehr ganz so wohl!

Gerade wenn man beim Fitness-Training mit Gewichten und Hanteln trainiert kann es bei einer schlechten Haltung zu Schmerzen kommen, betroffen sind oft der Rücken und die Gelenke und aus dem Grund sollte man beim Fitness-Training auf die richtige Haltung achten.

Natürlich sollte man sich auch nicht zu viel zumuten und damit meine ich das man nicht zu viel Gewicht beim Fitness-Training nutzen sollte denn hier strengt man sich mehr an beim trainieren und vergißt schon mal auf die richtige Haltung…

Fitness-Training und die richtige Haltung

Fitness-Training ist eine gute Beschäftigung und man tut dem Körper damit etwas gutes, es kann aber auch in das Gegenteil umschlagen wenn man nicht auf die richtige Haltung beim Fitness-Training achtet und Verletzungen können die Folge sein!

Wenn man Gewichte und Hanteln beim Fitness-Training nutzt ist es besonders wichtig auf die Haltung zu achten denn schnell kann man einen Bandscheibenvorfall haben, bei zu viel Gewicht können auch die Gelenke schmerzen.

Bei Kniebeugen mit Gewicht, Kreuzheben und anderen Übungen wo der Rücken als Unterstützung dient sollte man auf die richtige Haltung achten, im unteren Bereich des Rückens muss man einen Hohlkreuz machen, der obere Bereich sollte gerade sein.

Richtige Haltung wichtig bei Fitness-Training

Richtige Haltung wichtig bei Fitness-Training

Auch beim stehenden Trizeps-Training mit Kurz- oder Langhanteln wird der Rücken belastet, nimmt man zu viel Gewicht neigt der Körper dazu sich nach vorne zu beugen und gerade da sollte die richtige Haltung beachtet werden.

Weniger Gewicht für die richtige Haltung beim Training

Um Verletzungen oder Schmerzen zu vermeiden sollte man nur Gewichte nutzen wo man die richtige Haltung beim Fitness-Training vom Beginn bis Ende jeden Satzes halten kann, oft werden Gewichte genutzt wo man dann zum Ende hin mit dem Körper mithelfen muss!

Genau bei solchen Bewegungen belastet man die Bandscheiben in der Wirbelsäule und natürlich auch die Gelenke…gerade die Gelenke brauchen mehr Zeit um sich an mehr Gewicht zu gewöhnen und die Zeit sollte man dem Körper geben um Schmerzefrei trainieren zu können.

Man sollte beim Fitness-Training lieber weniger Gewicht nutzen und dafür die Wiederholungen langsam und konzentriert ausführen, dass bedeutet so viel wie, man sollte immer die Spannung im Muskel halten und mit den Muskeln die Übungen ausführen und nicht durch schwingen des Körpers nachhelfen.

Am besten informiert man sich aus Fachbüchern zur richtigen Haltung beim Fitness-Training und hier kann ich einige Bücher empfehlen…

Ein weiterer Punkt den man beim Fitness-Training beachten sollte ist das man am besten zu Beginn ohne Gewichte trainieren soll bis sich der Körper an die Bewegungen und die Belastung durch das Training gewöhnt hat.

So stärkt man auch die Hilfsmuskeln die für die richtige Haltung unterstützend arbeiten und wenn dann später Gewichte genutzt werden reduziert man das Risiko für eine Verletzung da die Muskeln (und Hilfsmuskeln) nicht überfordert sind…

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*