Intensivtraining um Kalorien zu verbrennen

Intensivtraining Zuhause um Kalorien zu verbrennen und für Fitness

Eigentlich stehen wir schon Mitten in der schönen und warmen Jahreszeit und unser Körper sollte schon Fit für den Strand sein was aber nur selten der Fall ist und aus dem Grund habe ich nachfolgend ein Intensivtraining zusammen gestellt um Kalorien zu verbrennen!

Natürlich ist dieses Intensivtraining für Zuhause geeignet, man benötigt keine Gewichte und kann alle Übungen bequem im Wohnzimmer ausführen um schnell noch die Fitness zu steigern und um abzunehmen.

Die Übungen aus diesem Intensivtraining sollte man möglichst in einer Serie ausführen, Wem das alles zuviel ist kann ja die Anzahl bei den Wiederholungen reduzieren um eine komplette Serie aller Übungen zu schaffen…

Zuhause Kalorien verbrennen mit Intensivtraining

Dieses nachfolgende Intensivtraining beansprucht nahezu alle Muskeln und eignet sich auch sehr gut für die Steigerung der Ausdauer…wenn man bei diesen Übungen immer bis an die Grenzen geht wird man schnell viele Kalorien verbrennen und so auch Abnehmen!

Die schöne Jahreszeit ist schon da und es wird ganz schön knapp wenn man jetzt erst mit Fitnesstraining beginnt um einen schönen Körper am Strand zeigen zu können…aber wenn der Wille da ist und wirklich diesen Trainingsplan befolgt wird man noch schnell gute Ergebnisse erzielen.

Hier nun die Übungen für dieses Intensivtraining um Kalorien zu verbrennen:

  • 50 x Hampelmann
  • 1 Minute Laufen am Stand
  • 20 x Liegestütze
  • 1 Minute Laufen am Stand
  • 50 x Kniebeugen
  • 1 Minute Laufen am Stand
  • 30 x Situps
  • 1 Minute Laufen am Stand

Das ist eine Serie bei diesem Intensivtraining, zwischen den Übungen sollten keine Pausen gemacht werden, erst wenn man alle Übungen ausgeführt hat kann man bis zu 3 Minuten Pause machen und dann die nächste Serie beginnen…insgesamt sollte man 5 Sätze / Serien machen.

Steigerung bei Intensivtraining für Fitness

Da bei diesem Intensivtraining keine Gewichte genutzt werden kann man sich nur steigern in dem man mehr Hampelmänner, mehr Liegestütze, mehr Kniebeugen und mehr Situps macht…auch das Laufen am Stand kann auf 2 oder mehr Minuten ausgedehnt werden!

Man sollte aber die Anzahl der Wiederholungen so wählen das man eine komplette Serie ohne Pause schafft…natürlich wird es nicht leicht und man wird ganz schön ins Schwitzen kommen was aber gewollt ist, nur so wird man auch Kalorien verbrennen und Abnehmen.

Dieses Intensivtraining kann man Zuhause im Haus oder Wohnung aber auch draußen im Garten oder im Park ausführen…man sollte nur nicht in der direkten Sonne trainieren sonst könnte man schnell umkippen.

Wenn man mit diesem Intensivtraining jetzt noch beginnt kann man auf jeden Fall noch Fit für den Strand werden, man kann auch Hand und Beingewichte nutzen um das Intensivtraining noch schwieriger zu machen…

Hier sind solche Hand und Fußgewichte für Training:

Die Zusatzgewichte empfehle ich nur dann bei diesem Intensivtraining wenn man es wirklich schon länger macht und die Anzahl der Wiederholungen zu hoch ist, dann sind Zusatzgewichte auf jeden Fall sehr gut…für Anfänger wäre es aber sicher etwas zu viel…

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*