Fitnesstraining mit Pushup-Rack Zuhause

Ein Pushup-Rack für Fitnesstraining Zuhause nutzen

Es ist ja bekannt das Liegestütze mehrere Muskeln beanspruchen und wenn man dann noch die Hände immer anders positioniert werden auch immer andere Muskeln stärker belastet und man kann so Trizeps, Brust und vordere Schulter sehr gut trainieren!

Kombiniert man Liegestütze auch noch mit einem Gummiband als Widerstand kann man auch noch Bizeps, Rücken und andere Bereiche der Schulter trainieren und genau das hat man jetzt in ein Board gepackt und das Pushup-Rack ist entstanden.

Mit dem Pushup-Rack kann man Fitnesstraining Zuhause ganz neu definieren und in diesem Beitrag zeige ich verschiedene Pushup-Racks die auch zusätzliche Funktionen bieten, damit man noch mehr Muskeln Zuhause trainieren kann…

Fitnesstraining Zuhause mit Pushup-Rack

Beim Fitnesstraining Zuhause hat man ein großes Problem…die Kosten für ein eigenes Fitnessstudio Zuhause…man kann nicht alle Geräte die in einem Studio sind auch Zuhause aufstellen, da diese viel Geld kosten und viel Platz benötigen.

Zuhause möchte man mit so wenig Kosten wie möglich so gut trainieren wie nötig…und man kann dazu günstige Fitnessgeräte kaufen oder man kauft sich ein Pushup-Rack das möglich macht viele Muskeln zu trainieren.

Ein Pushup-Rack ist einfach nur eine Plastikplatte mit Griffe die man an verschiedenen Stellungen auf der Platte befestigen kann…so variiert man immer die Haltung der Hand und dadurch werden andere Muskeln stärker beansprucht.

Hier ist so ein einfaches Pushup-Rack mit toller Videoanleitung für das Training Zuhause:

Angebot
NEOLYMP 12 in 1 Premium Liegestützplattform...
  • ✅...
  • ✅ 𝗗𝗘𝗥...
  • ✅...
  • ✅ 𝗛𝗬𝗚𝗜𝗘𝗡𝗜𝗦𝗖𝗛...
  • ✅ 𝗗𝗔𝗦...

Hauptsächlich trainiert man mit Liegestütze Trizeps, Brust und vordere Schulter…je nach dem wie man die Hand stellt werden mehr die Trizeps belastet oder die inneren Brustmuskeln oder eben mehr die vordere Schulter.

Pushup-Rack mit verschiedenen Griffstellungen

Weiter oben habe ich schon erwähnt das man so ein Pushup-Rack auch noch mit Gummibänder kombinieren kann, dann bekommt man ein Trainingsgerät für Zuhause mit dem man auch Bizeps, Rücken und auch andere Bereiche der Schulter aber auch sogar die Beine trainieren kann!

Auf dem Pushup-Rack sind die Griffstellungen genau eingezeichnet und auch beschrieben welche Muskeln mit der jeweiligen Handstellung trainiert werden…noch dazu sind die Kosten für so ein Pushup-Rack sehr niedrig und somit für jeden der Zuhause einfaches Fitnesstraining machen möchte erschwinglich.

Hier sind noch 3 weitere Pushup-Racks:

Fitnesstraining muss nicht immer mit teueren Geräten erfolgen, man kann auch mit den Grundlagen wie Liegestütze einiges erreichen, den Körper trainieren und so auch etwas für Kraft und Ausdauer tun.

Verbindet man das jetzt auch noch mit anderen Übungen wie Radfahren, Laufen und/oder Inlineskating hat man ein tolles Training wo man den Körper ziemlich gut belasten kann und die Lungen mit Sauerstoff durchströmt werden und letzteres ist wichtig um die Lungen gegen Krankheiten Fit zu machen.

Jetzt heißt es nur noch den inneren Schweinehund zu überwinden, eines der gezeigten Pushup-Racks bestellen und endlich mit dem Fitnesstraining Zuhause zu beginnen…