Fitnesstraining als Neujahrsvorsatz für 2021

Fitnesstraining als Neujahrsvorsatz für das Jahr 2021

Wir stehen wieder kurz vor dem Jahreswechsel und viele nehmen sich wieder Dinge vor die dann nach einigen Wochen über den Haufen geworfen werden…aber dieses Jahr soll es anders werden da man dieses Jahr 2020 schnell vergessen möchte!

Viele haben in diesem Jahr wegen der Krise den Job verloren oder waren wegen den Ausgangsbeschränkungen Zuhause und haben an Gewicht zugelegt und diese überflüssigen Kilos möchte man im kommenden Jahr verlieren oder sich einfach nur Fit und Gesund halten.

Man nimmt sich also in diesem Jahr als Neujahrsvorsatz vor im kommenden Jahr 2021 mehr Fitnesstraining zu machen um auf die eigene Gesundheit zu achten und dieses Krisenjahr hat gezeigt wie wichtig die Gesundheit ist…

Neujahrsvorsatz Fitnesstraining für Gesundheit

Eines wurde in diesem Jahr sichtbar…die eigene Gesundheit kann viel Wert sein und es entscheidet darüber ob man gegen Viren geschützt ist oder ob Viren den eigenen Körper nieder zwingen können und aus dem Grund sollte man auf die Gesundheit achten!

Für die eigene Gesundheit ist es wichtig das der Körper viel Bewegung bekommt und natürlich kein Übergewicht vorhanden ist…daher sollte man für die nötige Bewegung sorgen, dem Körper mit Hilfe von Radfahren, Laufen und Fitnesstraining diese Bewegung ermöglichen.

Man hat aber auch gesehen wie wichtig es sein kann das man Zuhause trainieren kann, gerade wenn die Fitnessstudios zugesperrt sind sollte man wenigstens einige einfache Fitnessgeräte wie Hanteln, Fitnessbänder, Klimmzugstange und andere hilfreiche Geräte Zuhause haben.

Fitnesstraining als Neujahrsvorsatz für 2021

Fitnesstraining als Neujahrsvorsatz für 2021

Natürlich muss man nicht gleich ein komplettes Studio Zuhause einrichten aber ein paar wichtige Geräte die nicht viel Kosten verursachen sollten schon vorhanden sein, auch eine Hantelbank wäre noch ideal und wenn keine Möglichkeit zum Radfahren ist dann könnte ein Crosstrainer eine wichtige Hilfe leisten.

Hier findet man unsere Fitnessgeräte die wir Zuhause haben:

Es sind keine teuren Fitnessgeräte, es sind nur zwei Geräte dabei (Crosstrainer und Kraftstation) die etwas mehr gekostet haben aber man kauft die Geräte für eine längere Zeit und kann mit diesen Fitnessgeräten alle Muskelgruppen und sehr vielfältig trainieren.

Fitnesstraining als Vorsatz für neues Jahr 2021

Vielen Menschen hat diese Krise erst so richtig wieder die Augen geöffnet mehr auf die eigene Gesundheit zu achten und ich bin mir sicher das sich viele Menschen als Vorsatz für das neue Jahr 2021 Fitnesstraining vorgenommen haben und das ist auch gut so!

Fitnesstraining und Bewegung sind wichtig für den Körper…viele haben eine sitzende Tätigkeit in einem Büro (oder jetzt im Homeoffice) und der Körper bekommt Tag für Tag zu wenig Bewegung, legt so auch leichter Fett an und die Cholesterinwerte steigen und am Ende kämpft der Körper sprichwörtlich um das Überleben.

Jeden Tag eine andere Bewegung beim Fitnesstraining und man gibt dem Körper was es braucht…man wird auch besser schlafen können da sich der Körper in der Nacht die nötige Ruhe holt und wird so auch weniger Fettanteil am Körper haben.

Es ist also gut wenn man Fitnesstraining als Vorsatz für das neue Jahr nimmt und die ersten Tage und Wochen werden auch wirklich hart bei der Umsetzung aber wenn man es bis Ende Februar oder Anfang März durchzieht dann gewöhnt man sich daran und wird es auch weiter durchhalten.

Wie gesagt…dieses Jahr hat gezeigt wie wichtig die Gesundheit ist und das ein gesunder Köper auch einen Virus ohne Probleme besiegen kann und aus dem Grund sollte man mit Fitnesstraining beginnen aber auch auf die richtige Ernährung achten (dazu in einem kommenden Betrag mehr)…