Fitness-Übungen gegen Rückenschmerzen

Einfache Fitness-Übungen gegen Rückenschmerzen

Unter Rückenschmerzen leiden heute schon sehr viele Menschen, gerade Personen die vor dem PC arbeiten sind sehr häufig von Rückenschmerzen betroffen, dabei kann man schon vor dem Schreibtisch einige Veränderungen vornehmen um den Rücken zu entlasten!

Wichtig ist das die Tastatur nicht zu tief vor dem Körper platziert ist, man sollte die Höhe der Bürostühle so einstellen das die Füße im rechten Winkel sind wenn die Füße vollständig den Boden berühren…ist die Tastatur zu tief neigt der Körper dazu sich nach vorne zu beugen.

Auch sollte der Bildschirm auf Augenhöhe platziert sein um Spannungen im Nakenbereich zu vermeiden…aber mit einigen einfachen Fitness-Übungen für den Rücken kann man Rückenschmerzen bekämpfen und vermeiden…

Übungen gegen Rückenschmerzen und für Fitness

Personen die in der Freizeit Übungen für die Fitness machen haben weniger mit Rückenschmerzen zu kämpfen, wenn die Rückenmuskulatur gestärkt ist kann es länger den Rücken stabilisieren und die Wirbelsäule wird nicht durch eine schlechte Haltung belastet!

Wenn man die oben genannten Vorkehrungen bei der Sitzhöhe, beim platzieren des Monitors und Position der Tastatur vornimmt kann das schon wahre Wunder bewirken…trotzdem sollte man auch etwas für die Rückenmuskeln tun und da kommen einfache Fitness-Übungen und Training in Frage.

Hier sind drei Fitness-Übungen die die Wirbelsäule entspannen…

Übung 1: Aufrecht stehen, die Füße Schulterbreit positionieren und den Oberkörper aufrecht halten…nun einfach den Oberkörper langsam abwechselnd nach Links und Rechts drehen…diese Fitness-Übung bewegt den gesamten aber vor allem den unteren Bereich der Wirbelsäule und der Rückenmuskeln

Übung 2: Mit dem Rücken auf den Boden legen und die Beine ausstrecken, dass rechte Knie bis zur Brusthöhe mit den Händen anziehen und zur linken Seite drehen, danach die Übungen mit dem anderen Bein wiederholen, es sollte ein ziehen im Po zu spüren sein…diese Fitness-Übung kann den Ischiasnerv lösen

Übung 3: Auf den Boden hinsetzen und das rechte Bein ausstrecken so das die Fußsohle die Wand berührt, jetzt mit beiden Händen unter das Knie greifen und sich langsam nach vorne ziehen, Bein dabei gestreckt lassen bis ein ziehen im Oberschenkel zu spüren ist, dann mit dem anderen Bein wiederholen…diese Fitness-Übung löst Verspannungen im unteren Rückenbereich

Fitness-Übungen gegen Rückenschmerzen

Fitness-Übungen gegen Rückenschmerzen

Das sind aber nur Übungen die Verspannungen lösen aber noch nicht die Rückenmuskeln stärken…damit die Muskeln im Rückenbereich gestärkt werden muss man diese Bereiche trainieren und dazu kann man leichte Hanteln nutzen.

Gezieltes Rückentraining gegen Rückenschmerzen

Natürlich wäre es von Vorteil wenn man in ein Fitnessstudio geht da dort mehr Möglichkeiten für ein gezieltes Rückentraining vorhanden sind…aber auch Zuhause kann man mit Hanteln leichtes Kreuzheben ausführen um die Rückenmuskeln zu stärken!

Dazu nimmt man einfach zwei Hanteln in die Hand und steht aufrecht, dann einfach in die Knie gehen und den Oberkörper nach vorne beugen, der Rücken sollte in einem Hohlkreuz gehalten werden…das ist Kreuzheben mit Kurzhanteln.

Möchte man den unteren Rückenbereich stärken kann man das ebenfalls mit Kurzhanteln tun…dazu wieder aufrecht stehen und eine Kurzhantel mit beiden Händen zur Brust drücken und halten, dann einfach nur mit dem Oberkörper vorbeugen, den Rücken wieder in einem Hohlkreuz halten und dann wieder aufrichten…hier bleiben die Beine ohne Bewegung und es bewegt sich nur der Oberkörper.

Als zusätzliche Übungen kann man noch Laufen und Schwimmen gehen, damit bewegt sich auch die Wirbelsäule und es werden Verspannungen gelöst, auch die Rückenmuskeln bewegen sich und das sorgt für eine Durchblutung.

Rückenschmerzen einfach vermeiden

Bei der Arbeit am PC sollte man auch öfters aufstehen und sich strecken, dabei auch den Oberkörper drehen damit sich die Rückenmuskeln lockern, so kann man das auch mit dem Nacken machen und den Kopf abwechselnd nach rechts und links drehen!

Wenn man schon Rückenschmerzen hat sollte man sich auch ab und zu mal eine Massage gönnen…hier können auch Nerven gelöst und die Rückenmuskeln entspannt werden, beides kann für Rückenschmerzen verantwortlich sein.

Vor allem sollte man Fitness-Übungen machen um für mehr Bewegung für den Körper zu sorgen, auch das kann schon eine Hilfe sein…einfache Übungen mit kleinen Fitnessgeräten für Zuhause reichen schon aus um etwas für die Fitness zu tun.

Hier unsere einfachen Fitnessgeräte für Zuhause:

Wenn Sie sich Zuhause nicht motivieren können gehen Sie in ein Fitnessstudio, dort sieht man die anderen beim Training und wird viel schneller motiviert selber 100% beim Training zu geben und so tut man etwas für die eigene Gesundheit…

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*