Beste Trainingsübung für einen Knackpo

Beste Trainingsübung für einen schönen Knackpo

Die Liste für einen schönen Körper ist lang und neben einen flachen Bauch, trainierte Arme, schlanke feste Beine gehört auch ein knackiger Po dazu und in diesem Beitrag möchte ich die beste Übung für einen Knackpo erklären!

Einen Knackpo kann man nur mit ausreichend Training bekommen, Abnehmen wird keinen knackigen Po bringen, ganz im Gegenteil…beim Abnehmen verliert man Körperfett und die Haut wird dadurch nur schlaffer über den Muskeln.

Man muss die Haut straffen und aus dem Grund muss man die Muskeln trainieren um einen Knackpo zu bekommen, dazu reicht eine Übung aus, jedoch kann man diese Trainingsübung leicht variieren um die Pomuskeln immer anders zu belasten…

Eine Übung für einen schönen Knackpo

Ein Knackpo ist ein MUSS wenn man einen schönen Körper haben möchte…ganz gleich ob bei Frau oder Mann…Frauen schauen auch bei Männern auf den Hintern und natürlich ist auch für Frauen selber ein eigener Knackpo sehr wichtig!

Über die Ernährung kommt man nicht zu einem knackigen Po, auch nicht über die richtige Ernährung…für einen Knackpo muss man trainieren und dafür gibt es viele Übungen jedoch möchte ich hier eine der besten Übungen für einen schönen Knackpo vorstellen.

Beim Training für einen Knackpo trainiert man meist auch die Beine mit und so bekommt man gleich zwei Körperbereiche durch ein Training Fit…eine Übung hat sich da besonders hervor getan und das sind Kniebeugen (Squats).

Beste Trainingsübung für einen Knackpo

Beste Trainingsübung für einen Knackpo

Doch die Kniebeuge geht noch intensiver auf den Po wenn man die Übung mit Springen verbindet und dann heißt die Übung „Squat Jumps“ und bedeutet übersetzt soviel wie gesprungene Kniebeuge.

Ausführung dieser Übung für den Knackpo:

Für diese Po-Übung muss man sich etwas weiter mit den Füßen auseinander stellen als die Schultern breit sind, dann in die Knie gehen so das die Oberschenkel zu den Waden im 90 Grad-Winkel stehen, Rücken gerade halten und dann explosiv nach oben springen und sanft landen und gleich wieder in die Ausgangsposition nach unten gehen.

Übung für einen schönen Knackpo variieren

Mit dieser einen Übung kann man schon einen schönen Knackpo bekommen, jeden zweiten Tag 5 Sätze mit je 20 bis 25 Wiederholungen reichen für den Anfang vollkommen aus und mit der Zeit kann man die Sätze und Wiederholungen steigern!

Natürlich ist es für die Muskeln und somit auch für die Pomuskeln wichtig das man nicht zu einseitig trainiert, daher sollte man diese Übung für den Po variieren, dazu kann man entweder weiter nach unten gehen oder die ganze Übung mit leichten Hanteln als Gewicht ausführen.

Auch ist es gut wenn man die gesprungenen Kniebeugen so ausführt wie oben beschrieben und nach dieser Übung noch 5 Sätze normale aber tiefe Kniebeugen macht…im Grunde kann man auch noch andere Übungen für einen knackigen Po hinzufügen wie etwa Ausfallschritte.

Hier ein Trainingsplan für einen schönen Knackpo:

  • 5 Sätze mit je 20 Wiederholungen Squat Jumps
  • 5 Sätze mit je 20 Wiederholungen tiefe Kniebeugen
  • 3 Sätze mit je 10 Wiederholungen Ausfallschritte pro Bein
  • 3 Sätze mit je 10 Wiederholungen seitliche Ausfallschritte pro Bein

Um die intensität dieser Übungen für den Po zu steigern kann man später auch je eine Hantel in die Hand nehmen…das Gewicht sollte nicht zu groß gewählt werden sonst wird man nicht viele Wiederholungen schaffen.

Dazu kann man normale Hanteln oder Kugelhanteln verwenden wie auf unserer Seite mit den Trainingsgeräten zu finden sind:

Die ersten paar Wochen sollte man sich auf Muskelschmerzen bzw. einen Muskelkater einstellen aber so weiß man das die Übung etwas bringt und am Ende bekommt man den gewünschten Knackpo und wird die Blicke auf sich ziehen…

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*