Beintraining Zuhause mit einer Kurzhantel

Mit einer Kurzhantel effektives Beintraining Zuhause ausführen

Beim Training Zuhause sollte man Übungen ausführen die nicht komplexe Fitnessgeräte oder viele Gewichte und Hanteln benötigen, dass trifft auch auf das Beintraining zu und aus dem Grund möchte ich das Beintraining mit einer Kurzhantel erklären!

Viele Menschen glauben das man für ein effektives Beitraining große Fitnessgeräte und viel Gewicht benötigt was aber nicht stimmt…viel mehr kommt es darauf an wie man die Übungen beim Beintraining ausführt.

Mit einer Kurzhantel kann man ebenso gute Resultate beim Training der Beine erreichen und braucht nicht einmal viel Platz beim Training was ja besonders Zuhause ein großer Vorteil beim Training ist…

Kurzhantel für Beintraining Zuhause nutzen

Beim Beintraining kann man mit Geräten im Fitnessstudio trainieren, man kann auch eigene Fitnessgeräte für Zuhause kaufen oder man trainiert mit Hanteln und freien Gewichten und spart so einiges an Kosten für teure Fitnessgeräte!

Man kann natürlich auch nur mit Kurzhanteln trainieren…es lassen sich sehr viele Übungen für verschiedene Muskelgruppen mit Kurzhanteln ausführen und das Training kann genau so  effektiv und anstrengend sein wie mit Fitnessgeräten im Studio.

In diesem Beitrag geht es aber nur um das Beintraining mit einer Kurzhantel, in weiteren Artikeln werde ich andere Trainingseinheiten mit Kurzhanteln beschreiben doch jetzt zurück zum Beintraining mit der Kurzhantel.

Hier ein Bild wie so ein Beintraining mit einer Kurzhantel und der Übung Kniebeugen mit weit auseinander stehenden Beinen ausehen muss:

Erklärung des Beintraining mit nur einer Kurzhantel

Erklärung des Beintraining mit nur einer Kurzhantel

Dieses Bild habe ich bei Pinterest gefunden und man sieht sehr gut den Ablauf bei den Kniebeugen mit einer Kurzhantel…die Beine müssen in der Ausgangsposition weiter als die Schulter sein und die Zehen zeigen etwas nach aussen.

Man hält die Kurzhantel mit beiden Händen vor dem Körper, man kann immer mehr Gewicht auf die Kurzhantel geben um die Anstrengung für die Beine laufend zu steigern…nun geht man in die Knie bis die Oberschenkel waagrecht zum Boden sind.

In der unteren Position kann man zwei bis drei Sekunden bleiben und die Muskeln anspannen, dann mit einem kräftigen Stoß wieder in die Ausgangsposition gehen und die Übung wiederholen…5 Sätze mit so vielen Wiederholungen wie möglich ausführen.

Beintraining mit verschiedenen Übungen

Am besten kombiniert man beim Beintraining auch diese Übung mit weiteren Übungen für die Beine um die Belastung für die Muskeln zu erhöhen und damit sich die Muskeln nicht an den Ablauf gewöhnen können!

Gute Übungen für das Beintraining wären noch Ausfallschritte und normale Kniebeugen…beide Übungen kann man mit zwei Kurzhanteln ausführen um die Intensität der Übungen für das Beintraining zu steigern.

Wer weitere Fitnessübungen für Zuhause sucht kann sich unsere Seite mit den Büchern über Fitness ansehen und eines der Bücher bestellen…hier geht es zur Seite mit den Büchern:

Bei Pinterest findet man ebenfalls viele gute Bilddarstellungen mit verschiedenen Fitnessübungen die man bequem Zuhause ausführen kann…meist auch mit einem oder zwei Kurzhanteln und das ist besonders Zuhause sehr gut da man meist wenig Platz für das Training hat…

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*