Abnehmen funktioniert nie gleich gut

Das Abnehmen funktioniert bei Menschen nie gleich gut

Die Menschen sind unterschiedlich und das kann gut aber auch ein Nachteil sein…daher kann man auch beim Abnehmen nicht pauschal sagen das ein Abnehmprogramm bei jeden Menschen funktioniert und die gleichen Ergebnisse liefert!

Jeder Mensch hat auch nicht die gleiche Willensstärke, einer schafft es weniger zu essen und gleichzeitig zu trainieren, ein anderer kann sich beim Essen nicht zurück halten und wird dadurch oft beim Abnehmen aus der Bahn geworfen.

Was man aber auf keinen Fall glauben soll ist das beim Abnehmen Wunder geschehen und Pillen beim Abnehmen die Arbeit übernehmen…so nimmt man nur in der Geldbörse ab, da solche Wunderpillen viel kosten aber nichts bringen…

Warum Abnehmen nie gleich gut funktioniert

Wie ich schon zu Beginn gesagt habe sind wir alle unterschiedlich und wenn 10 Personen mit dem selben Programm Abnehmen wollen werden nur ca. 50% die gleichen Ergebnisse erzielen, die anderen werden langsamer oder gar nicht Abnehmen!

Schon die Körper von Frau und Mann funktionieren nicht auf die gleiche weise und werden nie gleiche Ergebnisse liefern…aber auch bei Mann und Mann oder Frau und Frau funktionieren Abnehmprogramme unterschiedlich.

Es gibt Menschen die essen einige Tage weniger und verlieren gleich mehrere Kilo in dieser Zeit, andere essen ebenso einige Tage weniger und nehmen gerade einmal einen Kilo oder gar nichts ab, daher muss man zuerst einmal den eigenen Körper analysieren bevor mit dem Abnehmen begonnen wird.

Abnehmen funktioniert nie gleich gut

Abnehmen funktioniert nie gleich gut

Jeder der langsam abnimmt sollte seine Ernährung umstellen und gleichzeitig Sport machen bzw. sich viel bewegen…Laufen, Radfahren, Crosstrainer, Seilspringen, Schwimmen…dabei ist es wichtig das man diese Übungen wirklich mit Kraft macht.

Ich sehe sehr oft Menschen die etwa „Nordic Walking“ machen aber in Wahrheit werden die Stöcke einfach nur mitgeschleift und es hat überhaupt keinen Sinn was diese Menschen tun…das gleiche beim Laufen…der Körper läuft nicht sondern wird eher in einem schnelleren gehen mitgeschleift.

Abnehmen und Fitnesstraining richtig machen

Was ich damit sagen will ist, es bringt nichts wenn man Sport macht das nur so aussieht wie Laufen, Radfahren, Nordic Walking…es muss wirklich richtig ausgeführt werden…richtig Laufen, richtig Radfahren, richtig Schwimmen…nur dann funktioniert das auch mit dem Abnehmen!

Auch bei der Ernährung muss man nicht gleich eine Hungerkur machen, es reicht wenn man weniger fettiges Fleisch isst und auch wieder aus frischen Zutaten kocht…die ganzen Zusatzstoffe in den Fertiggerichten (Stabilisator, Haltbarkeitsmittel, Farbstoffe, usw.) sind auch nicht Normal und auf Dauer gut für den Körper.

Jetzt muss man beim Abnehmen nur noch eine gesunde Ernährung mit Fitnesstraining kombinieren und dann wird man auch Abnehmen…aber auch damit wird man nie die gleichen Ergebnisse bekommen…der eine nimmt schneller ab und der andere langsamer.

Man muss aber einfach dran bleiben und dann schafft man das auch…Rat und Hilfe bekommt man dazu auch im Komplettprogramm „Lecker Abnehmen“…

Eines kann ich aber gleich sagen…man wird oft einen Rückschlag erleiden aber das bedeutet nicht das Abnehmen nicht funktioniert…das bedeutet nur das man etwas verändern muss damit es in Zukunft besser läuft.

Bricht man ab nur weil es das erste oder zweite Mal nicht so funktioniert wie man sich das vorgestellt hat dann gibt man sich selber auf und dann kommen die Sprüche das man sich so wohl fühlt wie man ist…in Wahrheit traut man sich beim Abnehmen einen Erfolg nicht mehr zu…

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code