Mit Hungerkur kann man nicht Abnehmen

Mit Hungerkur kann man nicht Abnehmen

Mit einer Hungerkur kann man nicht erfolgreich Abnehmen

Viele Menschen die Abnehmen wollen probieren beim ersten Versuch eine Hungerkur, manche nennen das auch die FdH-Diät (FdH = Friss die Hälfte) und damit reduziert man die Zufuhr von Kalorien auf die Hälfte oder noch weniger!

Das man mit so einer Hungerkur dem Körper nichts gutes tut und auch der Erfolg beim Abnehmen nur eine kurze Zeit anhält ist ja mittlerweile schon bekannt und es wird für das Abnehmen von einer Hungerkur abgeraten.

Welche Folgen eine Hungerkur beim Abnehmen haben kann und wie der Körper bei einer Hungerkur reagiert möchte ich in diesem Beitrag erklären aber auch bessere Möglichkeiten zum Abnehmen aufzeigen die langfristig Erfolge bringen…

Abnehmen mit Hungerkur ist schädlich

Es gibt viele Menschen die schnell abnehmen möchten und viele versuchen als erste Möglichkeit eine Hungerkur und wissen gar nicht was sie damit dem eigenen Körper antun, eine Hungerkur bringt zu Beginn schnelle Ergebnisse die aber nicht anhalten!

Mit einer Hungerkur fehlen dem Körper wichtige Nährstoffe die der Körper für die Abwehr von Krankheiten benötigt, man schadet also mit einer Hungerkur als das es wirklich nutzen bringen würde.

Hier einige Punkte die bei einer Hungerkur für Abnehmen passieren:

  • dem Körper fehlen wichtige Nährstoffe
  • Abwehr des Körpers wird geschwächt
  • Nahrungsentzug wirkt auf Hormonhaushalt
  • der Stoffwechsel wird runter gefahren
  • nicht nur Fett sondern auch Muskeln werden abgebaut
  • Erfolg einer Hungerkur hält nicht an

Der Entzug an Nährstoffen bei so einer Hungerkur führt dazu das der Körper die eigene Abwehr gegen Krankheiten nicht in vollem Ausmaß aufrecht halten kann, die Gesundheit leidet, der Körper wird Müde, Antriebslosigkeit ist die Folge.

Mit Hungerkur kann man nicht Abnehmen

Mit Hungerkur kann man nicht Abnehmen

Mit dem plötzlichen Nahrungsentzug gerät auch der Hormonhaushalt aus dem Gleichgewicht und man wird launisch und das wirkt sich auch auf die Mitmenschen aus, eine weitere negative Folge einer Hungerkur die ebenso schädlich für den Körper ist.

Abnehmen nie mit Hungerkur versuchen

Bei einer Hungerkur fährt der Körper auch den Stoffwechsel nach unten und das zeigt sich eben in Antriebslosigkeit, der Körper möchte mit den Energiereserven so lange wie möglich auskommen was dazu führt das der Körper auch noch nach der Hungerkur weniger Fett verbrennt!

Der erwünschte Effekt einer Hungerkur ist die Fettverbrennung, der Körper verbrennt aber nicht nur Fett bei einer Hungerkur sondern auch Muskelmasse damit nicht so viel Muskelmasse mit Energie versorgt werden muss da die Energiezufuhr nicht dafür ausreicht.

Der Gegenteilige Effekt tritt nach der Hungerkur auf, bei normaler Kalorienzufuhr baut der Körper zuerst wieder Fettreserven auf bevor es wieder Muskelmasse aufbaut und schon hat man einen negativen Effekt einer Hungerkur.

Der Erfolg einer Hungerkur ist auch nicht langfristig, Studien haben gezeigt das Menschen nach einer Hungerkur mehr essen und schnell wieder das Ausgangsgewicht nach einer Hungerkur erreichen…ein JoJo-Effekt tritt ein.

Bewegung statt Hungerkur für Abnehmen

Wenn man wirklich erfolgreich Abnehmen möchte sollte man eine ausgewogene Diät aber keine Hungerkur machen und das ganze mit Bewegung in Form von Fitnesstraining kombinieren, dazu zählen Laufen, Radfahren und Fitnesstraining das man auch Zuhause machen kann!

Bei einer Diät sollte man auch nicht unbedingt auf Mahlzeiten verzichten sondern genauer auf die Nahrung die man zu sich nimmt achten, man kann sich auch sehr gut die Kalorien bei den Mahlzeiten berechnen und auf gesunde Nahrung achten.

Der Schlüssel zum Erfolg beim Abnehmen liegt aber in der Bewegung…nur wenn man sich bewegt kann man die Fettverbrennung ankurbeln ohne das es zu Muskelabbau kommt und genau das ist der richtige Weg beim Abnehmen welches auch langfristig Erfolg verspricht.

Hier sind unsere Seiten mit Onlinekurse zum Abnehmen und Fitnesstraining:

Eine Kombination aus einer guten Diät und Fitnesstraining ist der richtige Weg beim Abnehmen und man wird sich auch nicht Kraftlos, Schwach und Launisch fühlen und auch nicht die Abwehr des Körpers beim Abnehmen schwächen…

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*