Mit Crosstrainer Kalorienverbrauch steigern

Mit Crosstrainer Kalorienverbrauch steigern

Den Kalorienverbrauch mit einem Crosstrainer steigern

Gerade nach den Feiertagen im Dezember möchten viele Menschen wieder abnehmen, viele haben sich mehr Fitness und Abnehmen für das neue Jahr vorgenommen und nun heißt es die guten Vorsätze auch in die Tat umzusetzen!

Wenn man etwas für die Fitness tun möchte und dabei den Kalorienverbrauch steigern will sollte man es mit einem Crosstrainer probieren, bei einem Crosstrainer ist der Laktatanstieg geringer und Laktat behindert ja die Fettverbrennung.

Daher ist ein Crosstrainer das ideale Fitnessgerät für mehr Bewegung und höheren Kalorienverbrauch, der Vorteil bei einem Crosstrainer…man muss nicht zwangsläufig in ein Fitnessstudio sondern kann sich so ein Gerät kaufen und zu Hause am Crosstrainer trainieren…

Crosstrainer für Fitness und mehr Kalorienverbrauch

Wenn man mehr für die Fitness tun möchte aber nichts von Hanteln oder großen Trainingsgeräten hält sind Cardiogeräte ideal und kann mit einem Laufband, Radtrainer oder Crosstrainier gezielt den Kalorienverbrauch ankurbeln!

Ich würde auf jeden Fall einen Crosstrainer empfehlen, zwar ist der Kalorienverbrauch mit einem Radtrainer etwas höher aber Studien haben bewiesen das der Laktatanstieg beim Crosstrainer geringer ist und Laktat ist schädlich wenn man die Fettverbrennung antreiben möchte.

Mit einem Crosstrainer hat man auch mehr Bewegung…mit einem Laufband oder Radtrainer bewegt man hauptsächlich den Unterkörper bzw. die Beine, mit einem Crosstrainer bewegt man Beine und Hände und wenn man den Widerstand steigert hat man mit den Crosstrainer ein gutes Ganzkörpertraining.

Mit Crosstrainer Kalorienverbrauch steigern

Mit Crosstrainer Kalorienverbrauch steigern

Ein weiterer Vorteil das ein Crosstrainer bietet ist das es nicht nur in einem Fitnessstudio genutzt werden kann, viele trauen sich am Beginn des Fitnesstraining nicht in ein Studio oder wollen nicht wegen dem Fitnesstraining nach der Arbeit nochmals ausser Haus.

Mit einem Crosstrainer für zu Hause kann man bequem trainieren wann man möchte, auch wenn man zu Hause vor dem Fernseher mit den Crosstrainer trainiert steigert das den Kalorienverbrauch und man spart sich die Zeit für die Fahrt ins Fitnessstudio und wieder zurück.

Was benötigt ein Crosstrainer für mehr Kalorienverbrauch?

Um mit einem Crosstrainer ein gutes Fitnesstraining absolvieren zu können sollte dieser einiges mitbringen das man beim Kauf beachten muss, so ist es auf jeden Fall wichtig das man mit dem Crosstrainer Beine und Arme gleichzeitig bewegen kann, was ja der Fall sein sollte!

Zu Beginn des Fitnesstrainings wird man noch nicht schwere Stufen benötigen um 30 bis 60 Minuten durchgehend trainieren zu können, mit der Zeit wird man aber beim Fitnesstraining mit dem Crosstrainer die eigene Ausdauer steigern und dann sollte der Crosstrainer zusätzliche Widerstandsstufen haben.

Hier eine Übersicht was ein Crosstrainer an Funktionen haben sollte:

  • Magnet-Brems-System mit Gewicht
  • Widerstandsregulierung in mehreren Stufen
  • Pulsmesser für Herzfrequenzkontrolle
  • eventuell mit Kalorienzähler (zusätzlicher Ansporn)

Um den Kalorienverbrauch immer konstant hoch halten zu können sollte der Crosstrainer auf jeden Fall eine Widerstandsregulierung mit mehreren Stufen haben, so kann man den Widerstand entsprechend der gesteigerten Ausdauer erhöhen und hat immer einen gesteigerten Kalorienverbrauch.

Hier ein toller Crosstrainer für Fitnesstraining zu Hause:

Kalorienverbrauch mit einem guten Crosstrainer steigern

Kalorienverbrauch mit einem guten Crosstrainer steigern

Ein eigener Crosstrainer bietet auf jeden Fall eine tolle Möglichkeit den Kalorienverbrauch zu steigern und man muss dazu nicht ausser Haus und auch nicht in ein Fitnessstudio, kann die Traininszeit selber aussuchen und noch dazu kostet so ein Crosstrainer auch nicht mehr wirklich viel.

Hier findet man diesen Crosstrainer für Fitness und Kalorienverbrauch:

Für ein gutes Fitnesstraining mit einem Crosstrainer sollte man mindestens 3-mal in der Woche je eine Stunde trainieren, nach eigener Kraft und Ausdauer kann man die Zeit auch weiter ausdehnen auf z.B. 90 Minuten um einen gesteigerten Kalorienverbrauch zu gewährleisten…

 

Merken

Merken

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*